Mauer-Risse

In dem amüsanten und politisch aktuellen Stück hofft ein absolutistisch herrschender chinesischer Kaiser sich durch den Bau der „Großen Mauer“ vor der Zukunft abzuschotten, trifft dabei aber auf unverhofften Widerstand. „Heutige“ und verschiedene Figuren aus der der Geschichte haben die einmalige Chance, die Begrenzungen von Zeit und Raum zu überwinden und sich auf der Suche nach Liebe, Fortschritt, Macht und Menschlichkeit zu bekämpfen oder voneinander zu lernen.
Ähnlichkeiten mit aktuellen politischen Ereignissen sind weder rein zufällig noch unbeabsichtigt.